start

 
Liebe Mitglieder und Mitgliederinnen,

jetzt hat uns die Corona-Pandemie doch noch eingeholt!

Die für unsere Veranstaltung geltenden Restriktionen (Mundschutz, Personenerfassung, Abstände u. a.), die der Kreis Groß-Gerau per Allgemeinverfügung vom 30.09.2020 nochmals verschärft hat, sind so tiefgreifend, dass der Vorstand sich entschlossen hat die Veranstaltung mit Hans Joachim Heist am 08. Oktober 2020 abzusagen.

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber vor dem Hintergrund der steigenden Infektionszahlen sahen wir keine andere Möglichkeit und bitten um Ihr Verständnis.

Wir sind mit dem Künstler übereingekommen, dass der „große Heinz Erhardt Abend“ am 7. Oktober 2021 nachgeholt wird (eine gesonderte Einladung ergeht noch).

Die verkauften Karten behalten für diesen Termin ihre Gültigkeit. Wem die Teilnahme 2021 nicht möglich ist, kann die Karten gegen Erstattung des Eintrittspreises im Café in der Festung ab dem 12.10.2020 zurückgeben. Sofern Sie Karten an Dritte weitergegeben haben, bitten wir Sie diese zu informieren.

Wir bedauern die Absage sehr.

Mit freundlichen Grüßen
gez.
Uwe Menges